Zur Erinnerung noch einmal die Konjugation von to have im simple past
Singular Einzahl Plural Mehrzahl
1. Person I had ich hatte we had wir hatten
2. Person you had du hattest you had ihr habt, Sie hatten
3. Person he, she, it had er, sie, es hatte they had sie hatten

Mit dem Partizip II haben wir uns bereits im Kapitel 8.3.1 beschäftigt. Hier kurz noch einmal zur Wiederholung:

Bildung des Partizips II (das Partizip der Vergangenheit)
Das Partizip II (= perfect participle) regelmäßiger Verben wird gebildet, indem an die Grundform (den Infinitiv) die Endung -(e)d angehängt wird.
Infinitiv Partizip II
to visit visited (besuchen, besucht)
to change changed (ändern, geändert)
to open opened (öffnen, geöffnet)
to watch watched (zuschauen, zugeschaut)
to close closed (schließen, geschlossen)

Damit ist bei regelmäßigen Verben das Partizip II identisch mit dem simple past. Somit gelten auch dieselben Regeln für das Einschieben eines 'e' (wenn nämlich noch keines da ist) und für die Verben, die auf 'y' enden (nämlich, dass sich dann die Endung in -ied ändert).

Um das past perfect zu bilden, werden nun das simple past des Verbs to have und das Partizip II miteinander verbunden:

Beispiel
I had visited my uncle. Ich hatte meinen Onkel besucht.
He had changed his hair cut. Er hatte seine Frisur geändert.
She had opened the bottle. Sie hatte die Flasche geöffnet.
We had watched the game. Wir hatten das Spiel angeschaut.
They had closed the door. Sie hatten die Tür geschlossen.