Nachfolgend stellen wir einige Redewendungen und Sprachbilder vor, die bei direkter Übersetzung aus dem Englischen vielleicht ein wenig lustig oder ungewöhnlich klingen. Auch hier sei betont, dass die Auswahl komplett zufällig und dem Geschmack der Autorin geschuldet ist.

Englisch Deutsch
to shake a leg sich beeilen
to be a stick in the mud ein Langweiler sein
higgledy piggledy wie Kraut und Rüben
to make a mountain out of a molehill aus einer Mücke einen Elefanten machen
to be for the birds zu nichts taugen
to be all thumbs zwei linke Hände haben
to be yellow feige sein
to be green (with envy) gelb vor Neid sein
to cry/scream blue murder ein Fass aufmachen (vor Ärger)
to bite the dust ins Gras beißen
to lend a hand to somebody jemandem helfen
to be hand in glove with somebody zusammenhängen wie Pech und Schwefel (meist neg.)
to have a finger in the pie seine Finger im Spiel haben
to have a finger in every pie überall seine Finger im Spiel haben
to go postal plötzlich gewalttätig werden
to run with the hare and hunt with the hounds versuchen, zu beiden Seiten freundlich zu bleiben
to be between the devil and the deep blue sea die Wahl zwischen zwei Übeln haben
a dog's breakfast/dinner unordentliche Arbeit, Schlamperei
the world is your oyster Die Welt liegt dir zu Füßen.
to be a pain in the butt jemandem auf die Nerven gehen

Die Sammlung ist sicher bei weitem nicht vollständig. Sie kann erweitert werden, wenn sich denn nette, lustige oder ungewöhnliche Redewendungen finden, werden sie der Liste angefügt.

Übungsmaterial
Downloadder 20 Redewendungen in Deutsch und Englisch - zum aktiven Lernen (2,2 MB = 4:05 min)