Die eher "technische" Seite der Modalverben wurde im Kapitel 6 behandelt. Dort findet sich, wie man Modalverben definiert, konjugiert und was sie grundsätzlich bedeuten. Im Kapitel 8 findet sich dann auch, wie man Modalverben ersetzt, wenn sie keine eigene Form haben z.B. in zusammengesetzen Vergangenheitsformen.

Modalverben haben jedoch, im Deutschen wie im Engischen, noch zahlreiche Nebenbedeutungen, auf die in den oben genannten Kapitel nicht eingegangen wurde. Sagt man im Deutschen

"Kann ich Ihnen helfen"

so ist offensichtlich, dass "können" hier nicht im Sinne von "in der Lage sein" zu verstehen ist. Mag sein, dass ursprünglich diese Bedeutung mitschwang, diese hat sich aber vollkommen verloren. Ähnliche Phänomene haben wir auch im Englischen.