Wie bereits erwähnt, ist die Interpunktion im Allgemeinen wie im Deutschen. Wir werden in den Folgenden Kapiteln die Unterschiede herausarbeiten.

Beispiele
- Punkte werden wie im Deutschen am Satzende von Aussagesätzen gesetzt.
I am looking forward to meeting you again.
- Außerdem steht der Punkt auch nach Aufforderungen (siehe Imperativ)
Go home. Shut the window. Don't talk.
- Bei Abkürzungen kann ein Punkt gesetzt werden, es ist jedoch zunehmend gebräuchlich, die Punkte wegzulassen, insbesondere, wenn die Abkürzung den Endbuchstaben des Wortes enthalten.
Mr Brown, Mrs Smith, Dr Taylor, UNO (statt U.N.O.)