Aussagen, die mit It is beginnen erhalten einen Infinitiv mit to.

Beispiele
It is a pity to waste all this food.
It is not easy to write a book.
It is fun to walk in the rain.

Konstruktionen dieses Typs sind möglich und üblich. Stilistisch besser ist es, ein Gerundium als Subjekt an den Anfang des Satzes zu setzen. Außerdem ist es möglich, den Satz so umzubauen, dass der Infinitiv zum Subjekt des Satzes wird, wie man auf der nächste Seite sehen kann.