Der Imperativ als Befehl wird im Englischen wie im Deutschen verwendet, wenn jemand das Recht hat (oder meint, es zu haben) Befehle zu erteilen: Offiziere an Soldaten, Eltern an ihre Kinder und Lehrer an ihre Schüler. Die Frage der Höflichkeit oder Sinnhaftigkeit einer solchen Erziehung wäre hier fehl am Platze, wenn auch der Autor eine höfliche Bitte immer vorzieht. Trotz alledem hier ein paar Beispiele für Befehle:

Beispiele
Take out your books and open them at page 6.
Nehmt eure Bücher raus und schlagt sie auf Seite 6 auf.
Get down and do 50 sit-ups.
Leg dich hin und mach 50 Situps.
Look right and left before you cross the street.
Schau nach rechts und links bevor du die Straße überquerst.