Beim Bedingungssatz des Typs II oder Irrealis der Gegenwart, steht im konditionalen Nebensatz (dem eigentlichen Bedingungssatz) der Konjunktiv Präteritum (= simple past, außer I were, he were*), die sich daraus ergebende Folgerung steht im Konditional I.

Irrealis der Gegenwart
Konditionaler Nebensatz (Konjunktiv Präteritum = simple past) Hauptsatz mit der Folgerung (Konditional I)
If he went to his parents' house, he would find his whole family there.
Wenn er zum Haus seiner Eltern ginge, würde er dort seine ganze Familie antreffen.
If only she were younger, she would study Philosophy.
Wenn sie jünger wäre, würde sie Philosophie studieren.
Even if I ever drove to Atlanta, I should not visit Olympic city.
Selbst wenn ich jemals nach Atlanta fahren würde, würde ich nicht die Olympische Stadt besuchen.

Im Deutschen wie im Englischen beschreibt der Irrealis der Gegenwart eine Bedingung, die zwar möglich ist, aber für unwahrscheinlich gehalten wird, so dass der Eintritt des im Hauptsatzes beschriebenen Ereignisses ebenfalls unwahrscheinlich ist.

* To be ist das einzige Verb, das den Konjunktiv im Irrealis der Vergangenheit "sichtbar macht", da es das einzige Verb ist, das zumindest in der ersten und dritten Singular eine eigenständige Form für den simple past conjunctive besitzt. If she only was... ist FALSCH. Bis auf diese zwei Formen, I were bzw. he were, sind aber auch bei diesem Verb alle Formen des Konjunktivs Präteritum mit dem Indikativ Präteritum identisch.