Der Konjunktiv Präsens ist eigentlich eine Form, die nur noch in einigen feststehenden Redewendungen und in literarischen oder formellen Zusammenhängen auftaucht. Der einzige Unterschied zwischen dem Indikativ und dem Konjunktiv besteht darin, dass der Konjunktiv auch in der dritten Singular kein 's' hat, also in allen Formen mit dem Infinitiv identisch ist.

Bildung des Konjunktiv Präsens
It is important that he be ready for school. Es ist wichtig, dass er fertig für die Schule sei.
He pretends that he go to school. Er tut so als ob er zur Schule gehe.
It is possible that we visit* the chamber. Es ist möglich, dass wir die Kammer besichtigen.

* Hier ist schon kein Unterschied mehr zu sehen. Deswegen werden meistens Ersatzformen gebildet, im Deutschen genauso wie im Englischen.

In bestimmten Redewendungen wird auch in der Umgangssprache noch der Konjunktiv verwendet:
So be it! => So sei es.