Ein bestimmender Relativsatz ist, wie bereits erwähnt, ein Relativsatz, der eine entscheidende Information liefert. Streicht man bei diesem Typ von Satzgefüge den Relativsatz, wird der Satz unverständlich.

bestimmender Relativsatz
Der Mann, der gerade den Baum ausreißt, heißt Hugo.
Der Mann heißt Hugo. (ohne Relativsatz =>Welcher Mann heißt denn nun Hugo?)

In dem Beispielsatz oben, kann der Relativsatz nicht weggelassen werden, ohne dass der Sinn völlig verändert würde, weil sich sofort die Frage aufdrängte, wer denn nun der Mann ist, der Hugo heißt. Bestimmende Relativsätze haben bezüglich der Relativpronomen die folgenden Besonderheiten:

1) Für Personen kann sowohl who, whose, whom als auch that als Relativpronomen eingesetzt werden.
2) Für Dinge kann sowohl which als auch that als Relativpronomen eingesetzt werden.
3) Es wird kein Komma gesetzt.

Beispiele
The boy that stands at the door is quite small.
The boy who stands at the door is quite small.
Der Junge, der an der Tür steht, ist ziemlich klein.
The picture that I was talking about all the time is over there on the wall.
The picture which I was talking about all the time is over there on the wall.
Das Bild, über das ich die ganze Zeit gesprochen habe, ist dort drüben an der Wand.

Dabei ist zu beachten, dass die Funktion des Relativpronomens (Nominativ, Genetiv, Akkusativ, Dativ), durch seine Funktion innerhalb des Relativsatzes bestimmt wird. Wir haben dies bereits im Kapitel 16 beschrieben. Als Objekt (direktes oder indirektes Objekt) kann sowohl whom als auch that verwendet werden. Ist das Relativpronomen innerhalb des Relativsatzes ein Genitiv, kann ausschließlich whose verwendet werden.

Beispiele
The boy whom I was talking to just a minute ago is my brother.
The boy that I was talking to just a minute ago is my brother.
Der Junge, mit dem ich vor einer Minute noch gesprochen habe, ist mein Bruder.
The girl whose dress is pink dances very nicely.
NICHT: The girl the dress of that is pink dances very nicely.
Das Mädchen, dessen Kleid pink ist, tanzt sehr schön.