Wenn Fragepronomen mit Präpositionen verwendet werden, gibt es zwei Möglichkeiten. Das Fragewort steht am Anfang des Satzes, dann geht die Präposition ans Ende des Satzes:

Fragepronomen mit Präposition
What did you do that for? Wofür hast du das denn gemacht?
What does he cook this with? Womit kocht er das?
Whom are you married to? Mit wem bist du verheiratet?
Whom is he talking to? Mit wem spricht er?
Who is this letter from? Von wem ist dieser Brief?
Which one of the boys is this cake for? Für welchen der Jungen ist der Kuchen?

Die Präposition kann aber auch VOR dem Fragepronomen stehen:

Fragepronomen mit Präposition
For what did you do that? Wofür hast du das denn gemacht?
With what does he cook this? Womit kocht er das?
To whom are you married? Mit wem bist du verheiratet?
To whom is he talking? Mit wem spricht er?
From whom is this letter? Von wem ist dieser Brief?
For which one of the boys is the cake? Für welchen der Jungen ist der Kuchen?

Eine Besonderheit ist zu beachten: Whom wird in der Umgangssprache oft reduziert auf who. Wenn es jedoch nach einer Präposition steht, dann muss Whom stehen.