Das Passiv des Futur I wird gebildet mit dem Futur I des Verbes to be und dem dem Partizip II. Die Bildung des Futur I wird in Kapitel 14.2.1 beschrieben. Die Bildung des Partizip II wird auch im Kapitel 8.3.1. beschrieben

Das Passiv des simple past
gebeugte Verbform von to be Partizip II Deutsch
I will be called ich werde gerufen werden
you will be expected du wirst erwartet werden
he will be wanted er wird gewollt (gesucht) werden
we will be given uns wird eine Chance gegeben werden
you will be chosen ihr werde gewählt werden
they will be presented sie werden vorgestellt werden

Das Passiv des Futur I wird, sieht man von der Tatsache ab, dass das Subjekt Adressat der Handlung, nicht aber der Ausführende ist, verwendet wie das aktivische Futur I auch, um Aussagen über Ereignisse zu treffen, die in der Zukunft stattfinden werden. Details zum Futur I finden sich im Kapitel 14.2.2 ff.

Beispiele
He will be helped with his studies, otherwise he won't make it.
Ihm wird beim Studium geholfen werden, sonst wird er es nicht schaffen.
We will be followed home, until we inform the police.
Wir werden bis nach Hause verfolgt werden, bis wir die Polizei informieren.
The radio will be repaired by the neighbour.
Das Radio wird vom Nachbarn repariert werden.
Verneinung
He will not be helped with his studies; he will make it on his own.
Ihm wird nicht beim Studium geholfen werden, er wird es alleine schaffen.
We will not be followed home, until we inform the police.
Wir werden bis nach Hause verfolgt werden, bis wir die Polizei informieren.
The radio will not be repaired by the neighbour.
Das Radio wird nicht vom Nachbarn repariert werden.

Derjenige, der die Beispiele für Modalverben vermisst, sei daran erinnert, dass echte Modalverben mit dem Futur nicht verwendet werden.