Das be-going-to-futur wird verwendet, wenn eine feste Absicht ausgedrückt wird, in Zukunft - insbesondere in der nahen Zukunft - etwas zu tun. Die be-going-to-Form drückt auch eine Gewissheit oder Überzeugung aus, dass etwas eintreten wird.

Beispiele
Ich habe bereits eine neue Wohnung gefunden, ich werde bald umziehen.
I have found a new apartment; I'm going to move soon.
Der Himmel ist ganz schwarz, offensichtlich wird es regnen.
The sky is totally black; obviously it's going to rain.
Er hat die Farbe schon gekauft, er wird die Wände pink malern.
He has bought some paint already; he is going to paint the walls in pink.

Das be-going-to-futur lässt sich oft auch mit dem deutschen Verb beabsichtigen übersetzen. In den oben stehenden Beispielsätzen wäre das:

1) Ich habe bereits eine neue Wohnung gefunden, ich beabsichtige, bald umzuziehen.

3) Er hat die Farbe schon gekauft, er hat die Absicht, die Wände pink zu malern.