Sowohl Adjektive als auch Adverbien haben Steigerungsformen und Superlative.

Beispiele Grundform Komparativ (Steigerungsform) Superlativ
Adjektiv Das Auto ist schnell. Mein Auto ist schneller. Sein Auto ist am schnellsten.
Das schnelle Auto. Mein schnelleres Auto. Sein schnellstes Auto.
Adverb Sie läuft langsam. Er läuft langsamer. Wir laufen am langsamsten.

Der Komparativ vergleicht zwei Dinge in qualitativer oder quantitativer Hinsicht auf Überlegenheit, Unterlegenheit oder Gleichheit. Mit dem Superlativ ist die höchste Steigerungsform. Mit ihr wird die qualitative oder quantitative Überlegenheit bzw. Unterlegenheit eines Objektes in Bezug auf alle anderen Objekte einer Referenzgruppe beschrieben.

Um die Art und Weise der Bildung dieser Formen geht es nun im Folgenden.