Es gibt weit mehr Präpositionen, die räumliche Verhältnisse beschreiben, als es Präpositionen gibt, die zeitliche Beziehungen beschreiben. Das ist durch die Tatsache bedingt, dass es weit mehr räumliche Beziehungen gibt als zeitliche. Die unten stehende Grafik verdeutlicht einige wenige Beispiele. Details finden Sie auf den folgenden Seiten.

Der Ball ist unter dem Tisch.
Der Ball ist neben dem Tisch.
Der Ball ist auf dem Tisch.
Der Ball ist über dem Tisch.