Die Verneinung mit shall ist einfach. Shall not bedeutet einfach soll nicht. Wie bereits erwähnt, wird bei sollen darauf abgestellt, dass eine Handlung entweder moralisch nicht geboten oder nicht zielführend ist, es letztlich aber, das ist der Unterschied zu müssen oder must, keine mit ausreichend Macht ausgestattete Instanz gibt, die eine bestimmte Handlungsweise unterbinden könnte.

Beispiele
You shall not kill. Du sollst nicht töten.
You shall not steal. Du sollst nicht stehlen.
He shall not play with food and frogs at the same time. Er soll nicht mit Essen und Fröschen gleichzeitig spielen.

Auch shall hat eine Kurzform, welche allerdings eher unüblich ist.

Beispiele
They shan't come home late. Sie sollen nicht spät nach Hause kommen.
We shan't lose the keys. Wir sollen die Schlüssel nicht verlieren.
I shan't open the window. Ich soll das Fenster nicht öffnen.