To have entspricht sowohl als Hilfsverb wie auch als Vollverb dem deutschen haben. Mit to have werden, wie im Deutschen auch, die zusammengesetzten Zeiten gebildet, also das present perfect und das past perfect.

Konjugation von to have
Plural Singular
1. Person I have ich habe we have wir haben
1. Person you have du hast you have ihr habt
1. Person he / she / it has er / sie / es hat they have sie haben

To have kann aber, wie auch das deutsche haben, Vollverb sein, es bedeutet dann besitzen.

Beispiele
He has a new car.
Er hat ein neues Auto.
The colleagues have more money.
Die Kollegen haben mehr Geld.
She has big ears.
Sie hat große Ohren.

Wir kennen zwar auch im Deutschen die Konstruktion haben zu (Er hat jetzt ins Bett zu gehen) im Sinne von müssen, allerdings gibt es hier deutliche Unterschiede zwischen dem Englischen und dem Deutschen. Während die Konstruktion haben zu im Deutschen lediglich ein, im übrigen selten genutzter, Ersatz für müssen ist, ist die Konstruktion to have to im Englischen, bedingt durch die Tatsache, dass müssen sehr hart (und meistens unhöflich) klingt hochfrequent. Wir werden uns im Kapitel 32 nochmals mit dieser Konstruktion beschäftigen.