Vollständige Hilfsverben sind solche, die auch als Vollverb benutzt werden können, sie bilden alle Zeitformen. Im Englischen sind dies: to do (für Fragen und Verneinungen sowie die besonderen Betonung von Handlungen), to be (für Verlaufsformen und Passiv) und to have (für die Perfekt-Formen).

Außerdem werden diese Hilfsverben z.T. auch zur Umschreibung der modalen Hilfsverben in anderen Zeitformen verwendet. Die Modalverben existieren oft nicht in allen Zeiten und selbst wenn sie in allen Zeiten existieren, ändern sie im Imperfekt ihre Bedeutung. Wir werden darauf zurückkommen.